Gestalten Sie eine aktive & entspannte Seminar-Pause für ihre Teilnehmer

Starten Sie mit Ihrer Seminargruppe frisch in den Tag mit leichten Yogaübungen, oder lockern Sie Ihre Veranstaltung mit einem unserer vielfältigen Rahmenprogrammvorschläge auf. Sie und Ihre Teilnehmer werden garantiert begeistert sein.

Business Yoga

Morgen-Yoga "Fit ins Seminar" (Dauer: ca. 30 Minuten)

Frisch und beschwingt in den Tag starten? Das können Sie mit einem kurzen Yoga-Workout. Der Kreislauf wird durch das Warm up und die bewussten Atemübungen angeregt. Um mehr Fokus für das bevorstehende Meeting zu bekommen, machen Sie zudem eine kurze Meditation & leichte und einfache Bewegungen.

Lunch-Yoga "Kraftvoll in den Nachmittag" (Dauer: ca. 45 Minuten)

Nach der Mittagspause holen Sie sich beim Lunch-Yoga neue Energie für die zweite Hälfte des Tages. Leichte und sanfte Übungen bzw. Positionen regenerieren, lockern und regen die Verdauung an. Eine kurze Meditation sorgt für Entspannung um wieder fokussiert in den Nachmittag zu starten.
Die Yogaeinheiten werden bequem am Sessel oder im Sitzen abgehalten. Im Sommer besteht die Möglichkeit, das Business Yoga im Burggarten oder im Innenhof zu erleben.

Museum Burg Golling

Das Museum Burg Golling wurde im Jahr 1969 als kleines Heimatmuseum gegründet. Heute zählt es anhand der umfangreichen Sammlungsbestände mit Objekten von teils internationalem Rang und den unterschiedlichen musealen ThemenWelten zu einem der renommiertesten Regionalmuseen im Bundesland Salzburg. Als regionales WeltenMuseum präsentiert das Museum Burg Golling in den Sonder- und Dauerausstellungen verschiedene museale ThemenWelten, die die regionale Natur- und Kulturgeschichte der Tal- und Gebirgsregionen entlang der Salzach beleuchten.

 

Erlebnisschlucht Salzachöfen

Entdecken, staunen, fühlen und fliegen - das ist die Erlebnisschlucht Salzachöfen. Der imposante Durchbruch zwischen Tennen- & Hagengebirge ist über 80 Meter tief. An der beeindruckendsten Stelle, dem "Dom", scheinen sich die Felswände völlig zu schließen. Bei einer geführten Wanderung entdecken Sie eines der eindrucksvollsten Naturdenkmäler Österreichs und sausen am Ende der Tour mit dem Flying Fox - eine 800 Meter lange Stahlseilrutsche, übers Wasser.

 

Salzburger Almsommer-Käser

Unter dem Motto "Von der Milch zum Käse" erleben Sie Natur pur am Fürstenhof in Kuchl. Umrahmt von einer einzigartigen Naturkulisse aus Bergen, grünen Wiesen und frischer Alpenluft liegt der Bio-Bauernhof. Nach einer Hofführung mit Einblicken in die biologische Milchwirtschaft und Käseerzeugung starten Sie mit dem "Selber-Käse-Machen" Kurs und erhalten ein Diplom zum Salzburger Almsommer-Käser.

 

Ausflugs-Tipps in Golling

Gollinger Wasserfall


Genießen Sie gemeinsam mit Ihrer Seminargruppe eine kleine Wanderung zum Gollinger Wasserfall. Über einen idyllischen Waldweg gelangt man zu einer der wohl attraktivsten und romantischen Naturdenkmäler des Landes.


Salzachklamm golling
 

Die wildromantischen Salzachöfen gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Region Tennengau – an der Nahtstelle zwischen Tennen- und Hagengebirge offenbart sich die fast 2 Kilometer lange, imposante Schlucht. Ein Naturschauspiel an dem man hautnah die unbändige Kraft des Wassers erlebt.

 

Pferdekutschenfahrt


Bei einer idyllischen Pferdekutschenfahrt können Sie die einzigartige Landschaft von Golling und das Naturschutzgebiet Bluntautal erkunden.


 

Gerne organisieren wir Ihnen für Ihr Seminar das passende Rahmenprogramm und erstellen Ihnen dazu ein individuelles Angebot. Schicken Sie uns einfach eine Anfrage.