Ursprung

Der Ursprung  der Ritterschaften liegt im deutschen Sprachraum und ging von der Burg Seebenstein in Niederösterreich aus. Bereits im Jahre 1790 wurde dort die Wildensteiner Ritterschaft zur blauen Erde gegründet, welche noch heute als Vorbild dient. Zu jener Zeit flammten Gedanken zur Romantik des Rittertums auf und fanden im Ritterbund eine Heimstätte, die sie sich auch bis heute behielt. Grundlegende Werte sind dabei ein tugendhaftes Leben, in der realen wie auch in der ritterlichen Welt.

Gründung ritterschaft zue golling

Die Gutrater Ritterschaft zue Golling wurde 1992 aus der Taufe gehoben. Den Namen erhielt die Ritterschaft von einem einst mächtigen heimischen Rittergeschlechts. Die Gutrater waren im 12. Jahrhundert treue Ministreriale des Salzburger Erzbischofs und kontrollierten den gesamten Salzhandel im Lande. Für den Erzbischof wurden auch die Burgen Werfen und Golling verwaltet.

Werte

Die Zielsetzung der Ritter sind Kultur und Wahrung alter Traditionen sowie die Förderung des alten mittelalterlichen Gedankengutes des Landes.

  • Ritter_Burg_Golling
  • Ritterschaft_zue_Golling
  • Ritterschlag
  • Ritterschlag_Burg_Golling


Kapitel

Bei den regelmäßig stattfindenden Treffen (Kapitel) auf der Burg Golling sind die Mitglieder der Gutrater Ritterschaft zue Golling mittelalterlich gewandet und sprechen in dritter Person zueinander.
Die Abende laufen in einem vorgegebenen Zeremonium ab, wobei Ernstes und Heiteres Platz haben.
Kapitel werden alle 14 Tage auf der Burg Golling abgehalten und auch von unseren Mitgliedern gut besucht.

In den Satzungen (Vereinsstatuten) ist das Museum Burg Golling verankert. Dies wird auch unterstützt, da die Ritterschaftz von Museumsgründer Erich Urbanek den Remter (Rittersaal) auf der Burg erhalten haben.

Mitglieder des bundes

Derzeit besteht der Bund aus 12 Rittern und einem Pilgrim. Die minniglichen Burgfrauen sind Ehrenmitglieder des Bundes, sie wirken bei den Kapiteln mit, haben aber kein Stimm- und Wahlrecht im Bund, da Ritterbünde von Anfang an reine Männervereinigungen waren.

Wie jeder Bund so ist auch die Gutrater Ritterschaft zue Golling bemüht, ihre Eigenschaften in hohem Ausmaß zu erhalten um Vorbilder zu sein und das nicht nur im ritterlichen Kreis!

 

Text: Hanns v. Haunsperg (Großmeister)