Freitag 11. Juni 2021
19:00 Uhr  

live-fotoreportage

Der Gollinger Roman Warter hat sich auf dieser Overland-Reise einen Lebenstraum erfüllt und entführt die Besucher mit seinen Bildern in eine Welt atemberaubender Landschaften und faszinierender Abenteuer entlang der antiken Seidenstraße und des berüchtigten Hippie-Trails.

Mit seinem selbst umgebauten Campingbus reiste er über Griechenland und der Türkei in den Iran, in Pakistan durch die Wüste Belutschistans, am Karakorum Highway bis zur Chinesischen Grenze, nach Ladakh in den Norden Indiens und weiter Richtung Osten über Nepal, Myanmar, bis nach Thailand und Kambodscha.

Seine 18-monatige Reise über insgesamt 41.000 Kilometer wird er am 11. Juni 2021 im Innenhof der Burg Golling in einer spannenden Live-Fotoreportage präsentieren.

Vorverkaufskarten gibt es im Tourismusverband Golling und auf silkroad20.com/tickets

Beginn: 20:00 Uhr

Vorverkauf: € 8,- Abendkassa: € 10,-

Hier gehts zur Vorschau