Warenkorb

Samstag, 07. Mai 2016

Museumseröffnung - Sonderausstellung Zeitreise entlang der Salzach

Am 7. Mai 2016 wurde die neue Sonderausstellung "Zeitreise entlang der Salzach" im Rahmen des Interreg Projektes gemeinsam mit der Burg Tittmoning in Bayern feierlich im Innenhof der Burg Golling eröffnet. Die Trachtenmusikkapelle sorgte für die musikalische Gestaltung. Mit einem Theaterstück in mehreren Akten, das ans Jahr 1816 - das Jahr ohne Sommer - erinnerte, sowie einer Tanzvorstellung eines Breakdancers und eines Beatboxers wurde den Zuschauern ein künstlerischer Auftritt geboten. Im Anschluss wurden die Gäste mit selbstgemachten und liebevoll zubereiteten Brötchen der Gollinger Bäuerinnen verköstigt.
Die Ausstellung im Museum Golling beschäftigt sich mit den Themen 1816, Schiffbarmachung und Gerichtsitze Golling und Tittmoning. 
Öffnungszeiten Museum: Mai, Juni, Oktober: Donnerstag-Sonntag 10-12 Uhr und 13-17 Uhr | Juli, August, September: Dienstag-Sonntag 10-17 Uhr

Samstag, 07. Mai 2016